Medizinische Kleintierklinik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Münchner Kleintierreihe

    Verein SrL Logo klein                                       MKTK Logo

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die SARS-CoV-2-Pandemie hat die Planungen unserer Fortbildungsveranstaltungen kräftig durcheinandergewirbelt. Präsenzveranstaltungen im gewohnten Rahmen werden an der Medizinischen Kleintierklinik auch im kommenden Semester leider noch nicht wieder möglich sein. Um Ihnen trotzdem  erstklassige, interessante Fortbildungen anbieten zu können, haben wir Kleintierreihe-Webinare ins Leben gerufen.

Wir bieten Ihnen ab Oktober 2020 bis September 2021 jeden Monat ein Live-Webinar (Anerkennung jeweils 2 ATF Stunden) zu einem praxisrelevanten Thema aus dem Gebiet der Inneren Medizin der Kleintiere an.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Team der Medizinischen Kleintierklinik

Termine ab Oktober 2020 bis September 2021

• 22. Oktober 2020, 19:30 Uhr:  Anmeldung
Prof. Dr. Katrin Hartmann: „Neue und alte Coronaviren bei Katzen „SARS und FIP“ – Aktuelles zum Vorkommen und zur Therapie“

• 12. November 2020, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Ralf Müller: „Pododermatitis – vom kleinen Übel zum Alptraum“

• 3. Dezember 2020, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Johannes Hirschberger: „EinBlick ins Mikroskop – Hämatologie und Zytologie“

• 28. Januar 2021, 19:30 Uhr
Dr. René Dörfelt: "Narkosezwischenfälle – Erste Hilfe für die Praxis"

• 25. Februar 2021, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Gerhard Wess: „DCM – wie wir mehr als nur die Spitze des Eisbergs diagnostizieren können“

• 18. März 2021, 19:30 Uhr
Priv.-Doz. Dr. Stefan Unterer: „Intestinale Dysbiose beim Hund – erkennen und behandeln“

• 15. April 2021, 19:30 Uhr
Dr. Astrid Wehner: „Polyurie/Polydipsie von einfach bis komplex – ein Leitfaden zur diagnostischen Aufarbeitung“

• 20. Mai 2021, 19:30 Uhr
Prof. Dr. Andrea Fischer: „Die Blase nicht vergessen – gestörter Harnabsatz beim neurologischen Patienten“

• 17. Juni 2021, 19:30 Uhr
Priv.-Doz. Dr. Roswitha Dorsch: „Harninkontinenz – Möglichkeiten der Diagnostik und Therapie beim internistischen Patienten“

• 15. Juli 2021, 19:30 Uhr
Priv.-Doz. Dr. Bianka Schulz: „Antibiotika in der Kleintiermedizin, weniger ist oft mehr – Konzepte für einen rationalen Einsatz bei internistischen Erkrankungen“

• 26. August 2021, 19:30 Uhr
Dr. Vera Geisen: „Immunmediierte hämolytische Anämie beim Hund – Diagnostik und Therapie nach dem Consensus Statement“

• 23. September 2021, 19:30 Uhr
Priv.-Doz. Dr. Petra Kölle: „Ernährung bei Katzen – Kommerzielles Futter, BARF oder Selberkochen?“

Teilnahmegebühr:

25 € (inkl. MwSt.) pro Person. Bei Buchung aller Veranstaltungen erhalten Sie 12 Veranstaltungen zum Preis von 10. Die Bezahlung erfolgt über einen Link beim Anmeldevorgang mittels PayPal (keine Überweisung und keine Barzahlung möglich).

Technische Voraussetzungen:

Die Webinare werden über das Programm „Zoom“ durchgeführt. Zur Teilnahme benötigen Sie einen Computer oder ein mobiles Endgerät (Smartphone, Tablet) und eine stabile Internetverbindung während des Webinars. Ein Mikrophon oder eine Kamera werden nicht benötigt; Fragen an den Referenten/die Referentin können über den Chat gestellt werden.

Für die Teilnahme mit einem Laptop oder PC wird empfohlen, den Zoom-Client herunterzuladen (entweder im Vorfeld hier: https://zoom.us/download oder automatisch beim Start des Webinars). Eine Teilnahme über den Web-Browser ohne Installation des Zoom-Clients aber ebenso möglich.

Für die Teilnahme mit einem Smartphone oder Tablet muss vor dem Webinar die Zoom-Mobile-App installiert werden.

Fortbildungen der Chirurgischen und Gynäkologischen Kleintierklinik