Medizinische Kleintierklinik
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Residency Oncology

Residency Oncology

An der Medizinischen Kleintierklinik werden Residents des European College of Veterinary Internal Medicine – Companion Animals (ECVIM-CA) Subcollege Oncology in Onkologie ausgebildet. Ziel ist die Ausbildung von international anerkannten Spezialisten und die Anhebung des Ausbildungsstandards in Veterinäronkologie in Deutschland im internationalen Vergleich. Prof. Hirschberger war als ‚Invited Specialist’ im Auftrag des European Board of Veterinary Specialisation (EBVS) einer der 3 Gründer des ECVIM-CA Subcollege Oncology. In München konnte im Jahr 2006 nach Gründung des College das erste europäische Residency-Programm für Oncology gestartet werden. Anforderungen an die Ausbildungsstätte für ein Residency-Programm Oncology sind u. a. eine umfassende Ausbildung in allen Bereichen der onkologischen Diagnostik und der onkologischen Therapie, Radio-Onkologie eingeschlossen.

Schwerpunkt der Weiterbildung ist „Medical Oncology“. Die Weiterbildung umfasst ca. 50 % Innere Medizin und 50 % Onkologie, sie dauert insgesamt 4 Jahre. Informationen zum ECVIM-CA können der Homepage www.ecvim-ca.org entnommen werden.